Sonstiges

Sonstiges

Why dairy farmers need the best boots

30/04/2020
Steplite EasyGrip in action

Dairy farmers attach much importance to their cows’ hooves. But how good are they looking after their own feet? Let’s sum up 5 reasons why qualitative work boots are essential to any dairy farmer.

dairy boots
PREVENT BACK PAIN
AND OTHER PHYSICAL CONDITIONS


Any physiotherapist will tell you that the starting point for patients presenting with back pain is the feet. They always start at the footwear and the feet and work their way up. For instance, a lack of support under the heel and the big toe is definitely linked to lower back pain.

Cheap boots are typically pretty flimsy and flat in the sole. So it’s a good thing to pay a bit more for your boots and look for a cushioned sole and a footbed that supports the arch of the foot. You need something for the arch to ‘relax’ onto, that holds the foot in the correct position.

If you’re not wearing the correct footwear, this can also lead to damage to the feet and lower limbs.

dairy boots
YOU’RE SPENDING
LONG HOURS ON CONCRETE

 

Dairy farmers can spend a significant proportion of their working day standing on concrete. And, just like their cows, this can leave them vulnerable to ‘lameness’. Depending on its severity, this can have catastrophic consequences for their dairy business.

Standing on concrete is not what our feet were designed to do. It results in excessive pronation of the foot, meaning that the arch of the foot collapses and rolls inwards. As the foot pronates there is excessive biomechanical stress placed on the joints and soft tissues in the foot. This can result in a number of painful conditions in the foot itself, such as bunions and corns.

The good news is that, just as in dairy cows, ‘lameness’ is preventable, and it doesn’t need to involve a cattle crush or a vet! Again, a good pair of work boots with a shock absorbing footbed can do some magic here.
dairy boots


COLD FEET


Another reason to wear qualitative work boots are cold feet. Cold feet lead to blood circulation problems and can result in chilblains and other ‘nasties’. Ideally, dairy farmers should be wearing thermal insulated work boots. Lab tests revealed that NEOTANE safety boots offer a better thermal insulation than PVC or rubber boots, keeping your feet warmer in winter!

dairy boots

YOU DON’T WANT TO SLIP


There are numerous hazards on a dairy farm. Not surprising when you’re working with big animals and heavy machinery all day. One of the most common risks at the farm is the risk of slipping. When buying a new pair of boots, you should look at the certifications. Are the boots being tested for slip resistance by a certified institution? You can recognize the most common institutes with the following logos:

dairy boots certificates

dairy boots

SAVE MONEY
 

You can save yourself a lot of money (as well as pain and hassle) when you’re buying yourself a decent pair of boots. If you damage your feet and require physiotherapy, the bill can easily run into hundreds of pounds. You can buy a decent pair of boots for much less than that.

Also, cheap boots wear out much faster than decent boots, requiring you to buy a new pair more frequently. In short, don’t fall prey to the false economy of cheap work boots. It is a recipe for trouble.

 


ABOUT BEKINA BOOTS
 

Safety boots from Bekina Boots are made from NEOTANE material, a foamy material with three major characteristics making them ideal for dairy farmers.

✓ Extra comfortable and healthy for your feet and back
✓ Lasts 3X longer than PVC and rubber
✓ Very lightweight

WANT MORE INFORMATION ABOUT OUR SAFETY BOOTS OR DO YOU WANT TO KNOW WHERE TO BUY THEM? Just ask us!

Mehr Erfahren

Welche Stiefel für die Lebensmittelindustrie?

15/02/2020
stiefel für die lebensmittelindustrie kaufen

Die Lebensmittelindustrie ist eine der meist anspruchsvollen Industrien auf dem Gebiet von Hygiene und Arbeitssicherheit. Dieser Bereich trägt nicht nur Lebensmittelsicherheit höchster Rechnung, Arbeitgeber haben hier auch Vorteil daran, sichere Arbeitsumstände für Ihr Personal zu überwachen. Unternehmen, die sich nicht für die richtige persönliche Schutzausrüstung entscheiden, sowie Stiefel für die Lebensmittelindustrie, können mit hohen Kosten konfrontiert werden.

Nathalie Vereecken, R&D Manager bei Bekina® Boots, verleiht uns die folgenden Tipps und Tricks für die Wahl der besten Stiefel in der Lebensmittelindustrie.

food industry boots

tip 1 food industry boots
WÄHLEN SIE RUTSCHFESTE SRC
GENEHMNIGTE STIEFEL


15% der Arbeitsunfälle in der Lebensmittelindustrie wird von Ausrutschen verursacht. Stürze geben öfters Anlass zu langwierigen Beschwerden am Rücken, Knie und Handgelenk. Das Interesse an rutschfesten Stiefel für die Lebensmittelindustrie spricht daher für sich.

Vor allem der Griff und das Profil der Sohle sind ganz wichtig. Arbeitgeber entscheiden sich am besten für rutschfeste Sicherheitsstiefel, die von einem unabhängigen und akkreditierten Labor SRC genehmigt worden sind.

tip 2 food industry boots
DAS GEWICHT VON SICHERHEITSSTIEFELN
IST GANZ WICHTIG


Das Gewicht von Stiefeln für die Lebensmittelindustrie hat einen erheblichen Einfluß auf Komfort. Arbeiter in der Lebensmittelindustrie stehen meistens gerade und fühlen sich öfters ermüdet am Feierabend. Langfristig hat dies selbstverständlich einen Einfluß auf sowohl Moral als Produktivität.

Man entscheidet sich in der Lebensmittelindustrie also besser für leichte Stiefel, damit Arbeitnehmer weniger ermüdete Beine hat. Denn wie Sie wissen, ist ein zufriedener Arbeitnehmer auch ein produktiver Arbeitnehmer. Viele glauben daran, dass die Schutzkappe die meisten Sicherheitsstiefel erschwert, Grundlage ist zwar das Material, woraus die Stiefel hergestellt werden. So sind Stiefel aus NEOTANE® wesentlich leichter als Stiefel aus Gummi oder PVC.

lightweight food industry boots

tip 3 food industry boots
KONTROLLIEREN SIE DEN 
ISOLATIONSWERT

 

Erkältete Füße sind nicht nur ungesund, die sind zwar auch verhängnisvoll für die Moral Ihrer Mitarbeiter. Die meisten Sicherheitsstiefel im Markt isolieren von -20°C bis zu -40°C, manche Hersteller behaupten sogar bis -70°C. Vorsicht mit solchen Behauptungen ! Bitten Sie bei Ihrem Lieferanten immer um das Zertifikat eines anerkannten Labors.  

NEOTANE® Stiefel für die Lebensmittelindustrie sind beliebt, da sie besser isolieren als Gummi oder PVC Stiefel.

tip 4 food industry boots
WÄHLEN SIE SICHERHEITSSTIEFEL
MIT FARBCODIERUNG


Jeder möchte Kontamination zwischen verschiedenen Produktionsabteilungen in einem Lebensmittelbetrieb vermeiden. Farbcodierung ist die Lösung dazu. Optieren Sie daher für Arbeitsstiefel, die in verschiedenen Farben geliefert werden können. So können Sie per Abteilung eine andere Farbe anwenden.

tip 5 food industry boots
REINIGEN UND DESINFIZIEREN VON STIEFELEN

 

Abhängig des Materials des Sicherheitsstiefels sind diese wohl oder nicht beständig gegen bestimmte Chemikalien. Bevor Sie neue Stiefel ankaufen, schauen Sie sich am besten an, gegen welche Chemikalien diese beständig sind.

So können Sie prüfen, ob die Produkte, die Sie für die Reinigung und Desinfizierung von Stiefeln in Ihrem Unternehmen einsetzen, geeignet sind in Kombination mit dem von Ihnen gewählten Stiefel. Zuverlässige Stiefelhersteller bieten auf Ihrer Website oder auf Anfrage eine nicht exhaustive Liste mit Chemikalien an, wogegen der Stiefel beständig ist.  

 

food industry boots cleaning disinfection

STEPLITE®XCI, DER REVOLUTIONÄRE STIEFEL FÜR DIE LEBENSMITTELINDUSTRIE

Ein guter Sicherheitsstiefel für die Lebensmittelindustrie muss obigen 5 Eigenschaften genehmigt sein. Qualitative Stiefel für die Lebensmittelindustrie sind nicht nur ein Segen für Ihr Personal, sondern bringen Ihnen auch weniger Sorgen únd mehr Geld.   

Steplite®XCi ist momentan der stärkste und gleichzeitig leichteste Sicherheitsstiefel für die Lebensmittelindustrie.

✓ SRC-zertifiziert

✓ Federleicht

✓ Metallfreie Sicherheitskappe

✓ Kalte Isolierung bis -40°C

✓ Farbcodierung

✓ Problemlos reinigen und widerstandsfähig gegen pflanzliche und tierische Öle oder Fette, Blut und verschiedene chemische Reinigungsmittel

stiefel für die lebensmittelindustrie

Mehr Erfahren

Pflege Ihrer Bekina® Boots

14/05/2018
Pflege Ihrer Bekina® Boots

WER SEINE STIEFEL GUT PFLEGT, SPART GELD !

 

dairy boots
Säubern Sie die NEOTANE® stiefel regelmäßig mit Wasser und einem angemessenen Reinigungsmittel**, so können Sie die Lebensdauer Ihrer Stiefel verlängern.

 

dairy boots
Bei sehr intensiver Nutzung sollten die Stiefel täglich gereinigt werden, damit der Schmutz nicht in das NEOTANE® eindringt.

 

 

dairy boots
Auch innen sollten die Stiefel möglichst regelmäßig mit sauberem Wasser gereinigt werden.

 

dairy boots
Achten Sie darauf, dass die Stiefel innen gut trocken sind, bevor Sie sie wieder anziehen.

 

dairy boots
Verwenden Sie die richtigen Mengen an Reinigungsmitteln oder Pflegeprodukten, beachten Sie die Angaben auf der Verpackung des jeweiligen Produkts. Die Stiefel anschließend erneut mit sauberem Wasser abspülen.

 

dairy boots
Zur Vermeidung von Beschädigungen und Verfärbungen: Die Stiefel nicht in Reinigungsmitteln oder anderen Chemikalien einweichen.**

 

dairy boots
Nehmen Sie nach Abschluss der Arbeiten Ihren Schutzanzug von den Stiefeln ab. Das NEOTANE® Material muss ausreichend trocknen und atmen können.

 

How to clean your Bekina® Boots

Fragen?

**  Bekina® Boots avisiert, folgende Produkte anzuwenden: Virocid, ECO DES, Trans NT+ und Pho Cid (Cidlines), P3 Steril, Topaz AC4 und Topaz HD1 (Ecolab). P3 Topax 66 soll nicht verwendet werden. Bei Zweifel, probieren Sie dies auf einem kleinen Teil des Stiefels aus. Falls erwähnte Produkte nicht in Ihrem Land verfügbar sind, besuchen Sie dann die Website von Ecolab oder Cidlines für weitere Informationen. www.cidlines.com, info@cidlines.com - www.ecolab.com

Alle diese Reinigungs- und Desinfektionsprodukte wurden im Bekina® Boots Labor an Stiefeln getestet.Wenn die in der Liste aufgeführten Produkte in Ihrer Region nicht verfügbar sind, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Händler für solche Produkte. Download Übersicht der Reinigungs- und Desinfektionsmittel.

Mehr Erfahren

Vogelgrippe: 3 Tipps für Ihre Stiefel

03/02/2017
Vogelgrippe: Tipps für Ihre Stiefel

Ein Ausbruch von Vogelgrippe verursacht immer Besorgnis im Geflügelzuchtbereich. Vor Kurzem gab es noch Ausbrüche in den Niederländen und Belgien, wodurch Tausende von Zuchtbetrieben das Geflügel unter Verschluss halten müssten. Einige Kunden haben uns um brauchbare Tipps bzgl. Sicherheit mit Stiefeln gebeten, damit das Risiko auf einen Ausbruch der Vogelgrippe in eurem Betrieb drastisch gesenkt wird.

vogelgriep laarzen maatregelen

SEPARATE STIEFEL ANZIEHEN
 

Einer der wichtigsten Tipps ist, Stiefel (und Kleidung) zu wechseln, wenn man in den Stall hinein geht. Betreten Sie den Stall nie mit Stiefeln, womit Sie auch draußen gelaufen haben. Laufen Sie außer des Stalles, dann laufen Sie – falls möglich - am besten auf verhärteten Pfaden und sicherlich nicht durch Grasländer und an Gräben entlang.

vogelgrippe stiefel

vogelgriep laarzen maatregelen
STIEFEL REINIGEN
UND DESINFIZIEREN

 

Sogar wenn Sie stalleigene Stiefel tragen, ist es geraten, die Stiefel zu reinigen und zu desinfizieren bevor Sie den Stall betreten. Dazu verwenden Sie am besten ein Desinfektionsfußbad.

vogelgriep laarzen maatregelen


WÄHLEN SIE STIEFEL MIT 
EINER FLACHEN SOHLE

 

Stiefel mit einer flachen Sohle lassen sich bequem reinigen und desinfizieren. So vermeiden Sie wechselseitige Infektion. Die tägliche mehrfache Reinigung Ihrer Stiefel ist dann mit einem Mal kein ärgerlicher Auftrag mehr. Stiefel mit einer flachen Sohle sind ideal zur Anwendung in Geflügelzuchtbetrieben.

Agrilite® Desinfect von Bekina® Boots ist ein derartiger Stiefel mit flacher Sohle. Dieser populäre Arbeitsstiefel ist aus Polyurethan hergestellt und ist daher ganz leicht, flexibel und dauerhaft. So halten Polyurethanstiefel drei mal länger als Stiefel aus Gummi oder PVC.

vogelgrippe stiefel

 

Mehr Erfahren

Hier ist der Steplite®XCi in weiß !

06/01/2017
Stiefel lebensmittelindustrie

Gerne präsentieren wir Ihnen eine unserer meist anspruchsvollen Neuheiten: Steplite®XCi weiß, einen revolutionären Stiefel mit metallfreier Sicherheitskappe, maßgeschneidert für die Lebensmittelindustrie. In diesem Sektor gilt eine der strengsten Sicherheitsnormen. Steplite®XCi ist der erste Stiefel für die Lebensmittelindustrie je, der Sicherheit und hohe thermische Eigenschaften mit einem ultimen Tragekomfort kombiniert.

Stiefel Lebensmittelindustrie
SUPERISOLIEREND UND TROTZDEM LEICHT



Steplite®XCi schützt bis -40°C únd ist gleichzeitig federleicht. Ihre Mitarbeiter sind so weniger ermüdet am Ende des Arbeitstages. Schwere thermo-isolierende Stiefel für die Lebensmittelindustrie gehören zur Vergangenheit!

stiefel lebensmittelindustrie

 

Stiefel Lebensmittelindustrie
FLEXIBILITÄT GARANTIERT

 

Ein thermischer Kraftprotz ? Ja, sicherlich ! Und der Steplite®XCi bleibt gleichzeitg sehr flexibel und wendig, sogar bei extrem niedrigen Temperaturen.


Stiefel Lebensmittelindustrie
METALLFREI



Meist auffällig ist seine metallfreie Sicherheitskappe. Dieser metallfreie Schutz verleiht dem Steplite®XCi extra Sicherheit und macht ihn ganz leicht und super isolierend.

Haben Sie Interesse an diesem neuen Stiefel fur die Lebensmittelindustrie? Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Spezifische technische Informationen und Zertifikate lesen Sie auf der Produktseite vom Steplite® XCi.  

Tragen in Ihrem Unternehmen mehr als 80 Mitarbeiter Sicherheitsstiefel ? Dann beantragen Sie hierunter Ihr umsonst Probepaar. Falls in Ihrem Unternehmen weniger als 80 Mitarbeiter Sicherheitsstiefel tragen, dann kontaktieren Sie uns bitte über info@bekina-boots.com.

Stiefel lebensmittelindustrie

Bekina® Boots bietet ein maßgeschneidertes Stiefelprogramm für die Lebensmittelindustrie. Schauen Sie mal:

Stiefel lebensmittelindustrieStiefel lebensmittelindustrie
Stiefel lebensmittelindustrieStiefel lebensmittelindustrie
  

Mehr Erfahren

Put some flowers in your old boots!

17/08/2016
flowers in boots

Every year, hundreds of shoes and boots keep washing ashore on the beaches of the North Cape in Norway, often referred to as the northernmost point of Europe. Erica Haugli, an artist from the nearby village of Honningsvåg, has been clearing away all of the shoes and boots from these beaches since 2012. Bekina® Boots wants to show its support for this beautiful project.

Boots in the sea

Litter that has deliberately or accidentally been released in the ocean, tends to accumulate on places where ocean currents meet. Because of the typical currents in the Norwegian and the Barents sea, this marine litter is frequently washing aground on the beaches of the North Cape.

Erica Haugli, who lives nearby: “I live in such a beautiful place. Ideal for hiking, biking, fishing, … you name it. One of my favorite things to do around here is walking on the beaches. Unfortunately I always see an enormous amount of debris on these beaches.”

In this debris, Erica not only finds a lot of bottles and other plastics, but amazingly also a lot of shoes and boots.

flowers in boots

Flowers in boots

To make people aware of ocean debris and to encourage them to stop throwing things in the ocean again, Erica decided to clean the beaches. But she did not stop there: with the old boots she started making beautiful flower pots and collages for sale. With the returns of this form of art, she makes sure the beaches around the North Cape stay clean.

To date, Erica gathered already an astonishing 1200 shoes and boots from these beaches! “I know it is ordinary trash, but sometimes it puts a smile on my face knowing it all comes from boots that were washed up on the beach.  Each with its own untold adventure, from near and far, these boots have traveled the arctic seas but their tales did not end on the rocky coastline. Now they’re ready to tell a new story.”

flowers in boots

flowers in boots

Sustainable entrepreneurship

At Bekina® Boots, we pay a lot of attention to sustainable and ethical entrepreneurship. Whenever there are little flaws during the production of our boots, we don’t throw the boots away. We donate them to people who can still use them. For example, in January of this year, we donated 1,500 pairs of boots to the refugees in Dunkirk. This way, Bekina® Boots is committed to create less waste.

More information

Once upon a dream Gift Shop: http://onceuponadream.no/

Or follow Erica on Facebook.

flowers in boots

Mehr Erfahren

Bekina® Boots, the professional's choice!

03/09/2015
Bekina®Boots_ProfessionalsChoice

Bekina® Boots entwickelt qualitativ hochwertige PU Stiefel für alle Branchen. Von Landwirtschaft über Industrie und Bohrinseln bis hin zur Lebensmittelbranche. Bekina® Boots bleibt beständig auf Tuchfühlung mit Ihrem Sektor. Deshalb investieren wir auch viel Zeit und Mühe in Betreuung, Besuche und Beratung unserer Kunden auf der ganzen Welt. 

Je besser wir Ihnen zuhören, desto schneller können wir uns nach den konkreten und dringenden Bedürfnissen Ihres Unternehmens richten. Auf diese Weise können Sie unsere Innovationen stets dort einsetzen, wo Sie sie am meisten benötigen. Dank dieser kontinuierlichen Wechselwirkung sind Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus.  

Basierend auf unserer Philosophie GEMEINSAM STARK geht Bekina® Boots noch einen Schritt weiter: Auf Wunsch erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen zielgerichtete Aktionen und/oder Veröffentlichungen. Ein weiterer Grund, sich für Bekina® Boots zu entscheiden. Fragen? Unser Team antwortet Ihnen gerne.

Mehr Erfahren

Trends Gazellen 2015

17/02/2015
Bekina®Boots_TrendsGazellen2015

Bekina® Boots ist als Trends Gazellen 2015 nominiert worden.

Die schnell wachsenden Unternehmen die in die Trends Gazellen 2015 Tangliste aufgenommen worden sind, sind jede an sich starke und wettbewerbsfähige Betriebe in eurem spezifischen Fachgebiet und Region. Eine Ehre für Bekina® Boots zur Spitze zu gehören.

Mehr Erfahren

12 Stunden Stiefel am Tag

13/03/2013
Bekina®Boots_Testfarmers

Bekina® Boots empfing ihre 100 Testbauer für einen Rundgang.

"Landwirte weltweit tragen unsere polyurethanen Sicherheitsstiefel," sagt der Geschäftsinhaber Thomas Vanderbeke. "Eine Testgruppe regionaler Landwirte trägt unsere Stiefel tagtäglich, damit wir immer wieder Qualitätsstiefel anbieten können."

Diese Gruppe von Landwirten aus der direkten Firmengegend empfängt dazu regelmäßig ein neues Paar Bekina® Boots Teststiefel. Denn wer kann die Stiefel besser ausprobieren als ein Bauer selber ? Manche dieser Landwirte tragen ihe Stiefel sogar bis 12 Stunden am Tag! Auf diese Weise bekommt Bekina® Boots ganz gezieltes Feedback und wissen wir sofort, ob unsere Stiefel den hohen Qualitätsforderungen der Landwirte gerecht sind.

Dank dieser Landwirte wissen wir schnell, wie sich unsere Stiefel qua Qualität und Komfort im Vergleich zum Wettbewerb verhalten. Auch können wir so neue Produktentwicklungen rechtzeitig anpassen," beschliesst Thomas Vanderbeke. "Es hat uns deswegen sehr gefreut, ihnen mit dem Besuch danken zu können."

Mehr Erfahren